Bildung

Sonderprojekt Stipendium zur Transformation

Die Michael Otto Stiftung für Umweltschutz greift das Thema der Hamburger Gespräche 2012, „Letzte Ausfahrt: Wandel?", auf und trägt mit der Förderung eines Promotionsstipendiums aktiv zur Gestaltung von Transformation bei. Im Rahmen des Studienganges „Transformationsdesign“ an der Universität Flensburg wird eine Doktorarbeit finanziert, die sich mit historischen gesellschaftlichen Veränderungsprozessen befasst, die zugrundeliegenden Dynamiken analysiert und daraus mögliche Erfolgsfaktoren ableitet, die dann auf andere gesellschaftliche Transformationsprozesse übertragen werden können.