Bildung

AG Zukunft

Die AG Zukunft ist der Beitrag der Michael Otto Stiftung für Umweltschutz für zwei ausgezeichnete Schulen des internationalen Programms „Umweltschule in Europa / Internationale Agenda 21-Schule“.

 

Die AG greift im Rahmen eines für die Schülerinnen und Schüler freiwilligen Nachmittagsangebotes alltagsrelevante Themen auf und bringt sie in den Kontext der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes.

 

Das Erarbeiten von Sachverhalten aus verschiedenen Themen- gebieten, aber auch die Freude am Lernen, am selbstständigen Entdecken von Zusammenhängen und am Erkunden der eigenen Umgebung stehen im Vordergrund der AG Zukunft.

 

Die AG Zukunft wurde erstmalig 2014 in Hamburg angeboten und geht 2015 in die zweite Runde.

 

Ein von den AG's betriebener Blog berichtet über das Geschehen in der AG Zukunft.