Dialog

„Natur frei Haus"

Die biologische Vielfalt und deren unschätzbar großer Nutzen für die Menschheit gehen in kürzester Zeit unwiderruflich verloren. Es liegt womöglich daran, dass die Nutzung der Natur in aller Regel gratis ist, und dass sie deshalb wertlos erscheint. Diese Erkenntnis setzt sich zunehmend durch. Doch wo liegen die Stellschrauben, um den Wert der Artenvielfalt und der Dienstleistungen der Natur allgemein begreiflich zu machen? Sechs hochkarätige Referenten beleuchteten diese Frage aus unterschiedlicher Perspektive, denn um das dramatische Artensterben zu beenden, braucht es innovative und interdisziplinäre Lösungsansätze.

 

Mehr zu diesem Thema finden Sie in unserer Dokumentation.